Wir suchen Dich

Werde Trainer beim SVE Heessen

Du teilst die Leidenschaft zum Fußball, bist verlässlich und hast Spaß am Training? Dann bewirbt Dich jetzt als Trainer für unsere Jugendmannschaften.

A-Jugend nun Zweiter

Die A-Jugend des SVE Heessen hat die Pflichtaufgabe gegen Massen erfüllt und sich auf den zweiten Platz vorgeschoben.

A-Jugend: SVE Heessen - SG Massen 6:1 (4:0)

Gegen das nue zusammengestellte Team aus Massen agierte der SVE am Anfang ein wenig vorsichtig. Die Mannschaften tasteten sich ab, doch langsam übernahm Heessen die Initiative. So fiel bereits in der 5. Minute das 1:0. Arne Strickmann wurde nach einem Torwartfehler als Torschütze gelistet. Nun spielte Heessen befreiter und es ergaben sich einige Möglichkeit, um das Ergebnis zu erhöhen. Es dauerte bis zu 17‘, eher Arne Strickmann erneut erfolgreich war und aus kurzer Entfernung zum 2:0 einnetzte. Bis zur Halbzeit folgten noch zwei weitere Tore. Martin Mnich erhöhte in der 32. Minute nach einem schönen Angriff über links auf 3:0. Das 4:0  markierte Lukas Brück, nachdem er sich über rechts stark durchsetzte (40.). Der Gegner hatte in der 35. Minute eine gute Möglichkeit, diese wurde jedoch durch Torwart Lukas Chrobok per Fuß abgewehrt.
Nach der Halbzeit war Heessen weiter spielbestimmend, doch in einigen Situationen zu nachlässig. So konnte Kirchner in 50. Minute auf 4:1 verkürzen. Nach einer schwächeren Viertelstunde des Gastgebers stabilisierte sich die Eintracht aber wieder. Yunus Kämper war prompt in der 67. Minute erfolgreich, als er nach einer starken Einzelleistung das 5:1 markierte. Nur drei Minuten später war David Mnich erfolgreich, als er nach einem Solo-Lauf das 6:1 markierte. Am Ende war der Sieg, auch in dieser Höhe verdient. "Die nächsten Wochen werden es zeigen, wo die Reise hingeht. Bis dahin wird weiter konzentriert im Training gearbeitet", sagte Trainer Hubert Chrobok.

Arne Strickmann Small
Arne Strickmann leitete mit einem Doppelpack den Sieg ein