Wir suchen Dich

Werde Trainer beim SVE Heessen

Du teilst die Leidenschaft zum Fußball, bist verlässlich und hast Spaß am Training? Dann bewirbt Dich jetzt als Trainer für unsere Jugendmannschaften.

Auch kein Sieg im letzten Heimspiel

Mit lediglich drei Heimsiegen verabscheidet sich der SVE Heessen aus der Bezirksliga. Die letzte Partie im Marienstadion ging gegen Schwarz-Weiß Hultrop mit 2:4 (1:1) verloren.

 

Viel vorgenommen hatte sich der SVE im letzten Heimspiel, doch wie so oft in dieser Saison blieben am Ende nur enttäuschte Gesichter. Trainer Muris Mujkanovic haderte mit der Chancenverwertung seiner Mannschaft, doch der Ausgleich von Timo Köhler nach 35 Minuten war zu diesem Zeitpunkt schmeichelhaft, denn Hultrop war gefährlicher. Das änderte sich nach dem Wechsel, als sich die Heessener einige Möglichkeiten herausspielten. Doch keine davon fand den Weg ins Tor, wohingegen Hultrop Effektivtät zeigte. Nach einer Stunde fiel das 1:2, zehn Minuten später das 1:3 und in der 82. Minute das 1:4. Zum 2:4-Endstand traf Marvin Sachweh kurz vor dem Schlusspfiff.

Der ausführliche Bericht im Westfälischen Anzeiger: www.wa.de/sport/hamm/fussball-bezirksligist-heessen-unterliegt-hultrop-8335924.htmlund im Soester Anzeiger: www.soester-anzeiger.de/sport/lokalsport/hultrop-spiel-gegen-heessen-40-punkte-marke-blick-8328761.html

Marvin Sachweh Medium
Marvin Sachwehs Treffer fiel zu spät.