Wir suchen Dich

Werde Trainer beim SVE Heessen

Du teilst die Leidenschaft zum Fußball, bist verlässlich und hast Spaß am Training? Dann bewirbt Dich jetzt als Trainer für unsere Jugendmannschaften.

Woche der Wahrheit für die Dritte

Die SVE-Erste weicht am Sonntag an den Busch aus. Die Dritte braucht Punkte gegen den Letzten, während die VIerte nach Flierich fährt.

 Nach dem knappen Sieg am Donnerstagabend in Stockum ist die SVE-Erste am Sonntag schon wieder gefordert. Der Hammer SC gastiert in Heessen. Die Partie findet wegen des internationalen Turniers am Busch statt, doch das soll die Heessener nicht auf dem Weg zur Meisterschaft stören. Eine konzentrierte, im Vergleich zum Donnestag verbesserte Leistung soll gegen den Tabellenneunten drei weitere Punkte bringen.

Die zweiten Mannschaft hat ihr Spiel bereits am Donnerstag gewonnen.

Die Woche der Wahrheit steht für die SVE-Dritte an. Am Sonntag gastiert die Eintracht beim abgeschlagenen Schlusslicht der C-Liga, dem TuS Wiescherhöfen III (13 Uhr). Am Mittwoch geht es dann beim Vorletzten TuS Germania Lohauserholz IV weiter, mit dem die Heessener durch den Sieg am vergangenen Wochenende gleichgezogen sind. Der SVE kann sich also wichtige Punkte im Abstiegskampf sammeln und die Lücke zum unteren Mittelfeld schließen, was bei der Abrechnung am Saisonende wichtig werden könnte. Gegen Wiescherhöfen gewann die Eintracht das Hinspiel mit 3:1.

Die SVE-Vierte tritt am Sonntag um 13 Uhr beim TVG Flierich-Lenningsen II an. Die Gastgeber sind nach den Rückzügen von Herringen III und TIU Rünthe III mit drei Siegen Schlusslicht. Da der letzte Erfolg der Heessener vom 17. Märzt datiert, wollen sie unbedingt wieder einen Dreier nachlegen. Im Hinspiel gelang das mit einem 6:1 deutlich.