Wir suchen Dich

Werde Trainer beim SVE Heessen

Du teilst die Leidenschaft zum Fußball, bist verlässlich und hast Spaß am Training? Dann bewirbt Dich jetzt als Trainer für unsere Jugendmannschaften.

Tolle Turniertage im Marienstadion

Einen gelungenen Abschluss feierte der SVE Heessen bei den eigenen Jugendturnieren um den "Al´s Pizza & Pasta Cup" im Marienstadion. Die C-Junioren des Gastgebers feierten den Sieg im letzten der dreitägigen Wettbewerbe, setzten sich im Finale gegen den VfR Wellensiek mit 1:0 durch.

 

Schon tags zuvor hatte auch die B-Jugend auf dem ersten Platz punktgleich dank des besseren Torverhältnisses vor dem SuS Kaiserau den Turniertag abgeschlossen.

DSC02514 Medium

Gegen Yunus Emre kassierte die E1 des

SVE den Ausgleich in der Nachspielzeit.

Am Samstag wiederum hatte bereits die F1 des SVE triumphiert und einen 3:0-Finalerfolg über die Hammer SpVg gelandet. Dritter wurde die SG Bockum-Hövel. Am Samstag hatte es ihr die D2 (Bild rechts mit blauen Trikots) gleichgetan und war ohne Niederlage und ohne Gegentor ins Endspiel eingezogen. Dort musste sie sich aber dem Werner SC (grüne Trikots) mit 4:2 im Neunmeterschießen geschlagen geben. Im Spiel um Platz drei behielt der Hammer SC (auch in blau) ebenfalls vom Punkt mit 4:3 gegen VfL Mark (gelb) die Oberhand.

DSC02480 Medium

Mit einem 3:0-Erfolg im Halbfinale gegen den VfL

Mark zog die D2-Jugend des SVE ins Halbfinale ein.


Bei der F2 setzte sich wie auch bei der E2 der SV Brackel durch. Während sich bei den Älteren aber keine Hammer Mannschaft platzieren konnte, freuten sich bei den Kleineren der TuS Germania Lohauserholz sowie die Zweit- und Viertvertretung des SVE über die weiteren Pokale. Die Hölzkener siegten zudem bei den Minis vor Westfalia Rhynern und den Heessenern. Die Titel in der E1-Konkurrenz sicherte der BV 09 Hamm vor der SG Bockum-Hövel. 
Bereits am Freitag hatte die A-Jugend des SVE den zweiten Platz hinter dem TuS Heven belegt. Ingo Philippi als Jugendleiter freute sich über die schöne Atmosphäre und die fairen Spiele während der drei reibungslos verlaufenen Turniertage.

DSC02460 Medium
Die Heessener A-Jugend wurde Zweiter.