Wir suchen Dich

Werde Trainer beim SVE Heessen

Du teilst die Leidenschaft zum Fußball, bist verlässlich und hast Spaß am Training? Dann bewirbt Dich jetzt als Trainer für unsere Jugendmannschaften.

Nach 3:0 zurückgeschaltet

Der SVE kommt langsam wieder in Spur in der Kreisliga A. Sieg in Flierich mit etwas viel Lethargie in der zweiten Hälfte.

Mit dem zweiten Sieg in Folge hat der SVE wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Auch beim Schlusslicht TVG Flierich-Lenningsen waren die Heessener weit von der Bestbesetzung entfernt. Dustin Gustche und Max Schniederjürgen aus der A-Jugend sowie Salih Es aus der Zweiten halfen aus. Der SVE hatte vor und nach der Pause seine stärkste Phase spielte den Gastgeber da auseinander. Doch nach dem 3:0 in der 51. Minute schaltete Heessen auf dem schwer bspielbaren Platz etwas zu sehr zurück. Dadurch kam der TVG nochmal auf und es wäre fast noch eng geworden. Erst kurz vor Schluss markierte Kevin Messner das erlösende 4:1.

Der Bericht im Westfälischen Anzeiger: https://www.wa.de/sport/boenen/flierich-lenningsen-verliert-gegen-heessen-9782477.html

ag15a18519 Medium
Lennard de Graaf wird unmittelbar vor dem 3:0 gestoppt, kurz darauf kommt der Ball zu Marvin Sachweh.