Wir suchen Dich

Werde Trainer beim SVE Heessen

Du teilst die Leidenschaft zum Fußball, bist verlässlich und hast Spaß am Training? Dann bewirbt Dich jetzt als Trainer für unsere Jugendmannschaften.

Zweite weiter auf Titelkurs

Bereits am Freitagabend hat die SVE-Zweite den nächsten Schritt zur Meisterschaft gefeiert. Beim Hammer SC III gewannen die Heessener mit 4:0.

 

Die erste Halbzeit war beim Flutlichtspiel am Pilsholz von vielen Zweikämpfen geprägt. Tore sollten vor dem Pausenpfiff allerdings nicht fallen. Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Roten die Schlagzahl und gingen nach einer guten Stunde durch einen Doppelschlag mit 2:0 in Führung. Matthias Chrismann und Julian Bergholz waren erfolgreich. Mit der Führung im Rücken ließ Heessen nun den Ball besser laufen. In der Schlussphase erhöhten zunächst Maik Dann und anschließend noch einmal  Chrismann auf 4:0.
Dahinter hielten sich die Verfolger aus dem Hammer Norden, der BVH III und der BVH IV, schadlos. Die Drittvertretung der 09er warf dabei Maroc Hamm mit einem 5:2-Erfolg endgültig aus dem Titelrennen. Da das Team aber noch zwei Spiele mehr vor sich hat, als der SVE, müssen die Heessener weiter dranbleiben. Bei drei Siegen wäre die Eintracht aber nicht mehr einzuholen, weil sie den direkten Vergleich gegen BVH IF für sich entschieden hat und BVH III zu weit zurückliegt.

Julian Bergholz MediumJulian Bergholz half bei der Zweiten aus und markierte das 2:0.