Wir suchen Dich

Werde Trainer beim SVE Heessen

Du teilst die Leidenschaft zum Fußball, bist verlässlich und hast Spaß am Training? Dann bewirbt Dich jetzt als Trainer für unsere Jugendmannschaften.

Ein Sonntag im Zeichen des Fußball

Es war ein langer Tag für die SVE-Frauen "Am Busch". Erst kümmerten sie sich um das internationale Turnier, dann schlugen sie den TSC Kamen.

Bereits um 7 Uhr trafen sich die Heessenerinnen "Am Busch" um die Bronzerunde des E.INFRA-Cups durchzuführen. Nachdem die Mannschaft zehn D-Jugend Teams und zahlreiche Gäste bei strahlendem Sonnenschein bewirtete, fand im Anschluss das Meisterschaftsspiel gegen den TSC Kamen statt. Die Gastgeberinnen machten früh deutlich, dass sie dieses Spiel für sich entscheiden wollten und konnten bereits nach 3 Minuten durch Janice Schütterow in Führung gehen. Der SVE spielte sich zahlreiche weitere Tormöglichkeiten heraus, doch anstatt weitere Treffer zu erzielen, kassierten Heessen kurz vor der Halbzeit sogar den Ausgleich.
Auch nach der Pause spielte der SVE aber weiter offensiven Fußball und nach einer Ecke war es wiederum Janice Schütterow, die per Kopf den Ball im Netz versenkte. Das gute Training der vergangenen Woche trug Früchte und Heessen hätte den Sieg noch weiter in die Höhe schrauben können, ja sogar müssen. Doch dauerte es bis zur 88. Minute, ehe Sandra Nowak einen Elfmeter im Nachschuss versenkte und somit den Sack endgültig zu machte.
Nach zuletzt eher erfolglosen Wochen, war der gesamte Tag, insbesondere der Sieg eine starke Team-Leistung an die die Heessenerinnen anknüpfen möchten.

Janice Schütterow1 Medium
Janice Schütterow brachte den SVE zweimal in Führung.