Wir suchen Dich

Werde Trainer beim SVE Heessen

Du teilst die Leidenschaft zum Fußball, bist verlässlich und hast Spaß am Training? Dann bewirbt Dich jetzt als Trainer für unsere Jugendmannschaften.

Noch eine Woche warten

Die SVE-A-Jugend hat ihre Hausaufgaben gemacht und beim FC Overberge gewonnen. Weil aber Verfolger Mühlhausen II in Massen 8:4 siegte, ist die Entscheidung über den Aufstieg vertagt.

In Overberge mussten die Heessener erneut auf einige verletzte Spieler verzichten. Die B-Junioren halfen aus, so dass die Trainer Alexander Vogt und Patrick Hund eine schlagkräftige Truppe stellen konnten. Gegen den Tabellenachten waren die Gäste klar das bessere Team, mussten sich aber lange gedulden. Die erste Hälfte verlief torlos, doch dem Warten auf dem Treffer bereitete Max Schneider in der 52. Minute ein Ende, als er das 0:1 markierte. Er war erst drei Minuten vor seintem Tor eingewechselt. Auch der zweite Torschütze saß zunächst auf der Bank: Moritz Bergholz sorgte nach 62 Minuten für die Entscheidung.

Am nächsten Sonntag kann der SVE mit einem Heimsieg gegen den Tabellenneunten Holzwickeder SC II den Aufstieg in die A-Liga perfekt machen, dann ist auch egal, was Mühlhausen in dieser Saison noch an Punkte holt.

Moritz Bergholz Medium
Moritz Bergholz sorgte mit dem 2:0 für die Entscheidung.